Juniorwahl 2017

Die Henry-Harnischfeger-Schule  hat an der Juniorwahl 2017 teilgenommen. Die Juniorwahl ist eine Initiative der Bundeszentrale für politische Bildung und findet an unserer Schule seit den letzten Bundestagswahlen statt. In unserer Schule beteiligten sich die Jahrgänge 8, 9 und 1o an der jetzigen Bundestagswahl. Im Unterricht wurde seit den Sommerferien über die Bundestagswahl, die Parteien, die Bedeutung der Wahl und die Demokratie als hohes Gut der Bundesrepublik Deutschland erarbeitet.

Der Wahl-O-Mat wurde in fast allen Klassen ausprobiert. Die Ergebnisse, waren zum Teil sehr verblüffend und wurden hinterfragt. „ Wie kann es sein, dass die ….. Partei bzw. die ….  Partei“ als zweite oder dritte Partei auftaucht.  Ich bin doch gar nicht so eingestellt.

Die Ergebnisse der Wahl:

Erststimmen Zweitstimmen