Auszeichnung für junge Mathe-Asse an Henry-Harnischfeger-Schule

Schulleiterin Susanne Glück und Mathematik-Fachsprecherin Beatrix Feil prämierten die schulinternen Siegerinnen und Sieger des diesjährigen Mathematikwettbewerbes des Landes Hessen.

Die Prämierten qualifizierten sich für die nächsthöhere Runde auf Kreisebene und werden dort ihr Können unter Beweis stellen. Susanne Glück bedankte sich bei ihren Kolleginnen und Kollegen für die Vorbereitung, Durchführung und Korrektur und drückt den Schülerinnen und Schülern weiter die Daumen: „Als Glücksbringer für die nächste Runde haben wir euch Nervennahrung und einen Stift mit Schullogo mitgebracht, der euch Erfolg bringen soll.“, so Susanne Glück abschließend.

D63CEA8E F92F 4EB7 A464 86FFDD77EF1B web

Foto von links nach rechts: Susanne Glück (Schulleiterin), Luca Stein (Platz 1 in der Kategorie Hauptschulen), Elijah Rodekirchen (Platz 2 in der Kategorie Hauptschulen), Markus Piek (Platz 3 in der Kategorie Hauptschulen), Ramon Bauß (Platz 2 in der Kategorie Realschulen), Anestis Ilias (Platz 1 in der Kategorie Gymnasien) und Beatrix Feil (Fachsprecherin Mathematik)

Es fehlt Jolina Bittner (Platz 1 in der Kategorie Realschulen)