Von „Jugend forscht“ bis „Fit für die Oberstufe“ im Ganztagsangebot der Henry-Harnischfeger-Schule

 

Die über 1000 Schülerinnen und Schüler der Grundstufe und Sekundarstufe der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster haben nun die Qual der Wahl: Neben dem verpflichtenden Profilunterricht in den Fächern IT, Naturwissenschaften, Sprachen, Sport und Kreativität gibt es weitere Angebote am Nachmittag. Die Arbeitsgemeinschaften „Jugend forscht“ oder „Chemie für Grundschüler“ wecken den Forschergeist und legen den Grundstein für wissenschaftliches Arbeiten. „Fit für die Oberstufe in Englisch“ oder das internationale Französischzertifikat „DELF“ bereiten auf Hochschulreife und Arbeitswelt vor. Wer sich lieber in Denksport übt, besucht die „Schach AG“ oder betätigt sich etwas sportlicher in der „Tischtennis AG“, einem Kooperationsprojekt mit dem TTC Salmünster. Mit dem Turnverein und dem Tennisverein gibt es ebenfalls langjährige Kooperationsprojekte im Ganztagsbereich. Ausgebildet in Erster Hilfe werden Schülerinnen und Schüler in der „Sanitäts-AG“, um während des Schulalltags kleine Verletzungen zu versorgen. „Sir Henry und die Harnischfeger“ heißt die Theatergruppe, die Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 5 zur Mitarbeit einlädt. „Besonders freut sich die Henry-Harnischfeger-Schule über die Bücherei AG, die den Schülerinnen und Schülern angeleitetes Arbeiten und Recherchieren in der vom Förderverein modernisierten Bibliothek ermöglicht.“, so Julia Czech, Pädagogische Leiterin der Integrierten Gesamtschule. Darüber hinaus gibt es von Montag bis Donnerstag das Angebot einer Hausaufgabenbetreuung in Kleingruppen mit gemeinsamem Mittagessen in der Schulmensa. Zur Wiederholung und Vertiefung bietet die Schule zusätzlich Förderkurse für alle Jahrgangsstufen der Sekundarstufe, zum Beispiel in Mathematik, an.

Weitere Informationen zu allen Ganztagsangeboten gibt es auf der Schulhomepage www.hhs-online.de.

20190813 090649 web

Foto: Hilfsbereite Schülerinnen und Schüler informieren ihre neuen Mitschülerinnen und Mitschüler sowie deren Eltern über die zahlreichen Nachmittagsangebote der Henry-Harnischfeger-Schule.