Förderverein

Logo Förderverein


Der Verein wurde vor im April 1989 unter o.g. Namen gegründet, im Vereinsregister eingetragen und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.
Sinn und Zweck des Vereins ist nach §2 der Satzung die Verbundenheit der ehemaligen Schüler, Lehrer, Eltern, Freunde und Förderer mit der Schule her zu stellen, zu erhalten und zu fördern.

Besondere Aufgabe des Vereins ist es, in den Bereichen Kunst, Kultur und Sport die Erziehungs- und Bildungsarbeit der Schule zu unterstützen. Hierzu werden Veranstaltungen durchgeführt, Informationen gegeben und Maßnahmen ergriffen. So wurden z.B. in den vergangenen Jahren aus den Mitgliedsbeiträgen, Spenden und anderen Zuflüssen Overheadprojektoren, DVD-Player, Kopfhörer, Stehpulte und -tische angeschafft. Ganz besonders freut sich die Schule über den von uns gesponsorten Farblaserdrucker und eine digitale Spiegelreflexkamera für den Fachbereich Kunst und die AG Mediengestaltung.

Desweiteren wurden die Fachbereiche Musik, Naturwissenschaft und Sport mit finanziellen Mitteln gefördert, die Mitfinanzierung des dritten Multimediaraums ist als nächstes großes Projekt geplant. Um die Themenklassen an unserer Schule nach außen hin bekannt zu machen, haben wir z.B. bedruckte T-Shirts für einzelne Projektklassen gekauft.

Helfen und unterstützen Sie unseren Verein durch eine Mitgliedschaft, eine Spende oder einen Besuch bei unseren Veranstaltungen. Jeder ist willkommen und kann sich, wenn er möchte, aktiv für die Schule - vielleicht ja für seine Kinder oder sogar Enkelkinder - einsetzen.

Weitere Informationen auf der Website des Fördervereins:  www.foerderverein-hhs.de/

Satzung des Fördervereins der Henry-Harnischfeger-Schule